Wir sind wieder in und am Mattsee. (den Bericht vom Mattsee im März gibt es hier zu lesen)

Bei strahlend schönem Sonnenschein sind wir angekommen und auf dem See war ein reges Treiben. Boote, Surfer, SUPs, Schwimmer… Alles war auf dem Wasser unterwegs.

Gleich am nächsten Morgen hatten wir eine Motivbesprechung und das Glück, zwei wunderbare Models zu finden, die sich bereit erklärt haben, einen kompletten Urlaubstag für Fotos zu opfern.

Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9359 1

Es ging einmal quer durch das Hotel. Von der Dachterrasse, über Wellnessabteilung, Zimmerbalkon, beim Mittagessen, beim Picknick auf dem Tretboot auf dem See, beim Abendessen und zum Sonnenuntergang im Pool. Den ganzen Tag wurde fotografiert. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder?

 

Wir waren im Stiftmuseum und haben bewundert, was die Kirche so alles an Schätzen im Lauf der Jahrhunderte zusammen getragen hat.

Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9684_85_86_87_88_89_90 Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9717_18_19_20_21_22_23

Im Schlosscafe haben wir Kaffee getrunken.

Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9768

Bier haben wir auch getrunken. Wir haben nämlich die Trumer Brauerei besichtigt. Hier darf man das alte und das neue Sudhaus angucken und anschließend auch mal probieren.

 

Und wir haben die Pfeifenfabrik besucht. Leider auch ein aussterbendes Handwerk: das Pfeifenschnitzen. Es werden aber auch Heiligenfiguren, Skulpturen und auch Krippenfiguren geschnitzt. Dem Schnitzmeister darf man auch über die Schulter gucken bei seiner Arbeit. Die Rohlinge werden maschinell vorgefertigt, indem von Hand ein Modell abgetastet wird. Die Rohlinge werden anschließend von Hand fertig geschnitzt und auch bei Bedarf von Hand bemalt. Alles sehr aufwendig.

Wir haben auch die Personenschifffahrt auf dem Mattsee fotografiert. Gar nicht so leicht, mit zwei Booten so zu navigieren, dass das Fotomotiv gut in Szene gesetzt werden kann. Aber mit unserem tollen Skipper – dem Seewirt persönlich – war das kein Problem.

Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9997 Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9992 Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9979

Dann sind wir mal weg vom Wasser und auf den Buchberg gegangen. In dem Naturpark gibt es viele Spazierwege, Wanderwege und Rundstrecken. Sogar ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch gibt es da. Aber auch gemütliche Plätze zum Erholen oder zum Ausblicken. Und für die Kinder gibt es einen Spielplatz.

Und wir hatten das Glück, dass an dem Wochenende Handwerksfest war. Hier gab es jede Menge Handwerk zu bestaunen. Sehr sehr spannend. Und auch für uns waren wieder einige neue Gewerke dabei wie Stuhlflechterei. Es wurde auch ein Gemeinschaftsteppich gefilzt und an andere Stelle wurden finnische Kuksa geschnitzt oder Textilien mit natürlichen Stoffen gefärbt.

Nachtaktiv waren wir auch. Wenn schon mal eine sternklare Nacht ist, muss man das einfach ausnutzen.

Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9148 Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9133 Mattsee-Seewirt-Kuschelhotel_9131

Wieder eine bunte Woche mit vielen verschiedenen Themen, netten Menschen und tollen Eindrücken.

Hier gibt es noch ein paar mehr Foto Impressionen rund um den Mattsee. Wie immer alles Fotos © Waltzing Meurers.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.