Niedernsill

wpid-Photo-20150517184551293.jpg

Wir sind in Niedernsill im Salzburgerland. Ein kleiner Ort mit 2000irgendwas Einwohnern an der Salzach.

Nachdem wir ein paar Stunden im Auto gesessen haben, haben wir uns gleich mal aufgemacht zu einem kleinen (Foto-)Spaziergang. Was auffällt, wenn man durch den Ort spaziert: Alles ist sehr schön und ordentlich und sieht fast neu aus. Sehr gemütlich.

Es gibt viele kleine Plätze überall im Ort und auch überall Bänke und Sitzgelegenheiten.

Zum Beispiel gleich beim Ortseingang:
wpid-Photo-20150517184551689.jpg
Gleich hinter der Brücke direkt an der Salzach findet sich ein nettes Plätzchen. Hier gibt es auch eine Infotafel mit Stadtplan und Veranstaltungsankündigungen. Und als besonderes Angebot auch eine Waage. Für uns ganz praktisch, haben wir doch unsere Körperfettwaage verschenkt.

wpid-Photo-20150517184552038.jpg
Mitten im Ort gibt es natürlich auch eine schöne Kirche, die gleich mal besichtigt werden musste und dort fanden wir gleich zwei moderne Angebote:

Weihwasser literweise

wpid-Photo-20150517184552384.jpg
und einen Grabkerzenautomat.

wpid-Photo-20150517184552736.jpg
Sehr praktisch. Ob der auch gleich Feuer spendet, wissen wir nicht.

In Niedernsill gibt es am Ortsrand auch einen malerischen Badesee

wpid-Photo-20150517184553108.jpg
mit einem sehr netten Angebot für Radfahrer, die zum Beispiel den Tauernradweg befahren.

wpid-Photo-20150517184553462.jpg

Kurz anhalten und in den See springen und toll erfrischt weiter fahren. Schöne Idee!

Auffallend ist auch der Freizeitpark dort – der Luzipark mit vielen Spielmöglichkeiten für Jung und Alt von Tennis über Sandkasten bis hin zu skaten auf einer großen Fläche mit Halfpipe und so.

wpid-Photo-20150517184553845.jpg
Da sollte was für jede Altersgruppe dabei sein. Toll auch der Wasserspielplatz mit Stauwehren. Leider war gerade kein Wasser vorhanden… Sonst wär das auch was für die Junggebliebenen gewesen…

wpid-Photo-20150517184554234.jpg
Niedernsill ist ein sehr netter überschaubarer und gepflegter Ort mit wirklich schönen Dekorationen auch an Privathäusern.

wpid-Photo-20150517184554652.jpg
Hier werden wir uns sehr wohl fühlen. Und von hier aus gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten.

Und so sieht Niedernsill durch Achims Kamera aus:

Wollt Ihr irgendwas über Niedernsill wissen, schreibt einen Kommentar.

 

1 Kommentar
  1. Nickel sagte:

    Welch schönes Örtchen!

    Vielen Dank für die Eindrücke. Ich denke, dort kann man sich durchaus sehr wohl fühlen. Nach getaner Arbeit in den Badesee springen und anschließend bis zum Sonnenuntergang auf einer der Bänke mit einem Getränk der Wahl in der Hand die Seele baumeln lassen. Wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Nickel

Kommentare sind deaktiviert.