Unsere neue Website

Über Ostern hatten wir noch zwei Wochen offen in unseren Tourdaten. Und wir haben uns dann gar nicht groß bemüht, diese beiden Wochen zu füllen sondern sie gleich reserviert für einen weiteren Boxenstopp. Im November haben wir ja leider nicht alles geschafft, was wir uns vorgenommen hatten und so haben wir diese beiden Wochen jetzt dafür genutzt:

Wir haben eine neue Internetseite. Tadaaa!

Unsere erste Seite entstand ja noch vor dem Start unserer Walz und war darauf ausgerichtet, das Konzept zu erklären und für unser Projekt Werbung zu machen. Jetzt sind wir aber bald ein Jahr unterwegs und es gibt inzwischen so viele Bilder, dass wir die auch zeigen wollen. Und es gibt auch über 200 Blogposts, die mussten auch anders dargestellt werden. Es war wirklich an der Zeit, für etwas Neues.

Und wenn es schon mal einen Boxenstopp gibt, dann nutzen wir den auch für jede Menge andere Dinge. Wir mussten noch vier österreichische Steuererklärungen machen und zwei deutsche. Und wir haben in den vierzehn Tage zu zweit sieben Arzttermine absolviert. Wenn es kommt, dann geballt. Aber wir haben nun Mal unterwegs kaum Gelegenheit für einen Arztbesuch. Und es ist schon schwer genug, rechtzeitig bei einem Facharzt einen Termin zu bekommen. Deswegen haben wir die Chance genutzt, auch unsere Routineüberprüfungen zu machen und können jetzt beschwingt weiter walzen.

Ein paar Tage gehörten Familie und Freunden. Nur war leider keine Zeit mehr, Bekannte zu treffen oder sich mit anderen Twitterern oder Bloggern auf ein Bierchen zu treffen.

Unser Tourplan weist allerdings jetzt erst Mal keine weitere Lücke auf…

Wie findet Ihr unsere neue Website? Fehlt Euch noch was? Gibt es Fehler? Für freuen uns auf Eure Anmerkungen!!