Ausblick vom Restaurant Zugspitzblick in Zöblen Tannheimertal, Tirol by AchimMeurer.com .

Nach dem Radmarathon standen für uns eigentlich noch eine Menge anderer Fotos auf dem Plan. Mit Models und an verschiedenen ausgewählten Plätzen.

Aber das Wetter hat so überhaupt nicht mitgespielt. Für die Jahreszeit und diese schöne Gegend eigentlich sehr ungewöhnlich. Kalt und grau kennt man sonst nur von anderen Orten. An einem Nachmittag haben wir dann doch noch einige Aufnahmen können, aber vieles musste leider ausfallen.

Wir hatten trotzdem noch genug zu tun, da der Radmarathon ungewöhnlich viel Material erzeugt hat und wir alles bearbeiten und einsortieren mussten. Facebook und Twitter mussten bestückt werden und alles wurde miteinander verknüpft. Es gab viele Rückfragen und Anfragen. Klar bei 2000 Teilnehmern gibt es auch ein großes Interesse im Nachhinein.

Zum Wäsche waschen mussten wir auf einen Campingplatz. Das ist natürlich immer etwas aufwendiger, als wenn die Waschmaschine im Haus steht. Wir haben die Zeit dann zum Einkaufen genutzt. Auch gut. Und für einen kurzen Ausflug. Eine ausgiebige Wanderung wäre uns lieber gewesen…

Und so verging die Woche dann doch recht schnell.

Hier die Zeit im Tannheimer Tal zum Nachlesen:

Der Radmaraton auf Twitter

Tannheimer Tal im Juli auf Twitter

Gastblogartikel von uns im Allgäuer Alpen Blog:

Radmarathon Tannheimer Tal 2017

Hier ein paar Foto-Impressionen aus der Woche: Alle Fotos © DieMeurers

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.