Tagebuch, Tirol

Woche 119, 120, 121: Tannheimer Tal

Zum wiederholten Mal im Tannheimer Tal. Langsam kennen wir uns aus, aber wir haben immer noch nicht alles gesehen. Immer wieder gibt es was zu entdecken. Und so waren die drei Wochen wieder angefüllt mit ganz vielen verschiedenen Dingen.

Im Mittelpunkt standen die ganzen Feste mit mehreren Alpfahrten – also Almabtrieben – und dem Talfeiertag. Nachlesen kann man alles im Allgäublog. Bilder gibt es hier bei uns.

Wir haben den Höfersee entdeckt und waren am Vilsalpsee spazieren.

Wir haben das Elektrizitätswerk Schattwald besucht und waren fischen.

Wir haben wieder mal in Kochtöpfe geguckt. Es gab Rehrücken.

Und wir waren einmal im Kino.

Endlich haben wir es geschafft, das Motorölproblem von Matilda zu beseitigen. Doch dann kam das nächste Problem. Es regnet in unser Auto rein. Mühsam!

Wir haben einmal die Unterkunft gewechselt und die ersten Andrucke für das Fotobuch sind gekommen.

Wieder ganz schön viel los gewesen.

Es geht weiter mit zwei Fotoshootings in Salzburg und Wien…

Author