Rheinland-Pfalz, Tagebuch

Woche 108: 60 Jahre Weinbergschlösschen

Das Hotel Weinbergschlösschen begleiten wir ja schon seit mehreren Jahren. Und so haben wir uns sehr gefreut, dass wir auch das große Jubiläum: “60 Jahre Hotel Weinbergschlösschen” begleiten durften. Da wir schon einen Tag früher angereist sind, haben wir sehr viele Vorbereitungen direkt vor Ort mitbekommen. Wenn man das als Außenstehender beobachtet, wundert man sich schon, dass am Ende alle gefühlten hunderte von Fäden zusammen laufen und eine grandiose Veranstaltung entsteht.

  Wie schön, wenn man Menschen mit seiner Arbeit erfreuen darf. Und genau das hat diese Jubiläumsfeier getan. Es war eine Erweiterung der Küchenparty, die wir ja auch bereits einmal erleben durften – nur um einiges größer und schöner. Noch mehr Stationen, ein Feuerwerk, eine Verlosung und eine mehrstöckige Torte. Was will man mehr?? Aber den Gebrüdern Lambrich fällt da bestimmt etwas ein. Wir werden es hoffentlich erleben und berichten. Ungewöhnlich an dieser Woche war, dass wir zunächst ‘Freizeit‘ hatten und unsere eigentlichen Aufgaben  erst am Wochenende anstanden. Aber so konnten wir mal an den Rhein, einige andere Sachen erledigen und viel von den Vorbereitungen dokumentieren. Das Wetter hat mitgespielt und so war es nicht nur eine grandiose Feier sondern es sind auch eine ganze Menge Fotos entstanden. Den Bericht zur Jubiläumsfeier mit gaaaaaaaanz vielen Fotos gibt es hier zu lesen. 60 Jahre im Hotel Weinbergschlösschen Für uns zeigt sich jetzt schon deutlich, dass die Entscheidung, die Ab- und Anreisen etwas zu entzerren, eine sehr gute und wichtige Idee war. Zwischendurch den Kopf frei zu kriegen, ist immens wichtig und wir fühlen uns insgesamt weniger gestresst und nicht mehr so getrieben. So kann es weiter gehen. Alle Fotos © Meurers.net

Das könnte Dich auch interessieren